Baum- und Waldbestattung

Die Asche des Verstorbenen wird im Wald direkt zu den Wurzeln eines Baumes gegeben. Der Baum ist Grab und Grabmal, er nimmt die Asche mit seinen Wurzeln auf als Sinnbild des Lebens über den Tod hinaus. Die Grabpflege übernimmt die Natur.

Ca. 1 Autostunde entfernt befinden sich in Mitten des Naturpark Nordeifel der FriedWald Bad Münstereifel.

Ein Maarsee, eine Kapelle und eine ungewöhnlich große Stechpalme geben dem FriedWald Bad Münstereifel seinen individuellen Charakter. Eingebettet in die Eifel-Landschaft sind vom Waldrand aus Wiesenflächen zu sehen, die sachte im Tal versinken.