Naturbestattung

Unter Naturbestattung wird jede Bestattungsform verstanden, deren Bestattungsort die Natur, also eine naturbelassene Umgebung ist. Die Naturbestattung findet nicht auf traditionellen Friedhöfen statt. Die Ruhestätte muss nicht gepflegt werden, wobei sie keine anonyme Stätte ist, sondern z.B. durch eine kleine Namenstafel oder ein Schild an die verstorbene Person erinnert wird. Die Asche der verstorbenen Person kann entweder in einer Urne aufbewahrt sein oder über eine vorgesehene Fläche verstreut werden.

siehe auch: Baum- und Waldbestattung »